NOOK. Interiors
Home Lifestyle

5 Things : October Goals

October Goals by pugsandroses.de

Aus einem mir schier unerklärlichen Grund, verstreicht dieses Jahr mal wieder viel schneller als alle anderen Jahre. Irgendwas kann doch da nicht stimmen? Warum hat man ab einem gewissen Alter (und einer jährlich steigenden Verantwortung) nur das Gefühl, dass die Jahre immer schneller werden? Das ist doch ziemlich verrückt! Ich habe zum Beispiel Anfang Oktober das Gefühl, dass doch eben gerade erst noch Mai gewesen ist. Was ist denn seither nur passiert? Und wie? Was habe ich während der letzten 5 Monate überhaupt getan?

Aber egal, nun ist Oktober! Yay! Das tolle am Oktober ist ja der Monat selbst. Auch aus dem Grund (oder auch obwohl), dass ich am Ende des Monats geboren wurde. Das Alter, was ich in diesem Jahr erreichen werde, blende ich jetzt einfach mal aus. Ich bin ja der Meinung, dass Oktobergeborene auch irgendwie die Coolsten sind – ist ja wohl klar! *Hust*

Ich liebe den Oktober vor Allem, weil er den Auftaktmonat der ultimativen & alljährlichen Kuschel- und Einmummelzeit darstellt. Kuschelhosen, Pullover, dicke Socken, Kuscheljacken (ich sitze hier gerade eingemummelt in so einem Exemplar), heisser Kakao, Gebäck, Lieblingsserien zum X-ten Mal sehen (meine absoluten Lieblinge sind da die Gilmore Girls oder Downtown Abbey), oder auch einen Film,… vielleicht sogar lange Spaziergänge unternehmen (was heisst hier vielleicht? Auf jeden Fall!), das Tragen dicker flauschiger Schals oder einfach nur den Jahreszeitenwechsel Tag für Tag beobachten.

Wie sieht das aber mit Zielen aus? So kurz vor Ende des aktuellen Jahres? Ich dachte mir, dass ich mir einfach mal ein paar Ziele setzen können. Vielleicht sogar monatlich. Und am Ende des Monats schaue ich, was daraus geworden ist.

Auf geht’s!

  1. Es wäre mal wieder an der Zeit,  sich etwas gesünder zu ernähren. Zur Zeit lese ich unheimlich viel über ‘Healthy Eating’, ‘Paleo’, etc. etc. – und ich weiss ja auch, dass das alles super ist und mir ganz besonders gut tun würde… ja, wenn da nicht dieser kleine Schweinehund wäre. Nun gut, versuchen wir es mal wieder! Pünktlich zum Geburtstag!
  2. Meine Haare müssen ab! Ich liebe ja meine Haare, obwohl sie manchmal zu trocken, zu frizzy, zu knöterich (Naturlocken sei dank) oder einfach nur bläh sind. Die Länge, die ich jetzt habe, hat mich Jahre meines Lebens gekostet! Jahre! Die Biester wachsen nämlich nicht! Ich habe eine Freundin, bei der wachsen die Haare wie Unkraut. Ich habe Freundinnen, die mich – falls sie mich länger nicht gesehen haben – fragen ‘Susanne, sind Deine Haare überhaupt gewachsen? Hast Du sie geschnitten?’. ‘Nö! Ich war doch schon seit 2011 (ja, das ist wirklich wahr!) nicht mehr beim Frisör!’. Was soll ich sagen… es ist wirklich an der Zeit!
  3. Aufräumen & Ausmisten hoch 3! Ich muss meinen Haushalt verkleinern. Für diesen Monat habe ich es mir jedenfalls vorgenommen.
  4. Weniger Gedanken um die Arbeit machen. Abschalten! Das wäre für meine Zähne auch eine Erholung. Ich habe letzten Monat von meinem neuen Zahnarzt erfahren, dass ich wohl recht ordentlich am knirschen bin. Hat mir noch nie jemand erzählt. Auch meine ehemalige Zahnärztin nicht. Also… abschalten! Ganz bewusst.
  5. Als letzten Punkt hätte ich, dass ich gerne mehr mit meiner Canon 600D Kamera herumspielen möchte. Ich fotografiere viel zu selten mit ihr. Das iPhone ist einfach immer schneller parat. An sich ist es mir zur Zeit wichtig, meine Fotografiekünste zu verbessern.

Das wären sie erst einmal. Mal schauen, ob ich wirklich in der Lage bin alle Punkte – oder auch nur den ein oder anderen am Ende des Monats zu erfüllen. Fingers crossed!

***

For some reason, this year is passing by so much quicker than any other year so far in my life that I am struggling to keep up.  I have the feeling that it has just been May instead of September. How did that happen? What did I even do during the past 5 months?

Anyways, the great thing about October is the month itself. October is by far my favourite month of all months – and believe me, it isn’t my favourite month because I have been born at the end of it… especially not since I have turned 35. Haven’t said that I do believe that people born in October are the coolest anyway. Obviously!

I am loving October for it’s snuggliness. Being home covered in a blanket, drinking hot chocolate, re-watching that favourite TV-Show of yours (mine are Gilmore Girls & Downtown Abbey), or movie, wearing thick and cosy socks,… collecting leaves during walks covered up in humongous scarfs or just watching the season change day by day.

But what about some goals? I thought that I should start set myself just a handful of goals each month – and by the end of it, I’ll see what I have been able to achieve. So here we go:

1. Time to get healthy by changing the diet. It’s about time. I am reading everything about healthy eating, I know a lot about healthy eating – I am just too busy (at least that is my bad excuse not sticking with it). So October, birth month of mine that you are, let me start again.

2. Cut those locks. As much as I love my hair, I have to go and find a lovely and good hairdresser in Hannover. Don’t get anxious…. there were stupid hairdressers, but you will find a good one after 3 years. No. Make that 4 years. Oopsie.

3. Clean clean clean – and get stuff on eBay or give it to charity.

4. Worry and stress less about your work. That is a tough one. I am close to finishing my first refurbishment project being the Project Architect myself. I have just been commissioned for my first ever own project by friends (even though I do not have an office of my own) and have to start with the construction drawings and tender package of another project. All of this is happening this month. Eeek.

5. Play around with my manual DLSR camera after years of not using and totally neglecting it. My Granny had been giving this camera to me back in 1999 and I loved using it – well until I have started taking photos with my first ever digital camera. Time to start using it again!

That’s it. 5 Goals for this month. Let’s see if I am able to make a tick after each one of them at the beginning of the next.

Hast Du Dir auch ein paar Ziele für diesen Monat vorgenommen? Erzähl’ mal!

And what about you? Do you have any Goals for this month too?

pugsandroses_signature susux

You Might Also Like...